16.07.2018 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Zwei Baden-Württembergerinnen im Bundesvorstand

 
Der Bundesvorstand Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

Vom Frauenwahlrecht zur Parität" lautete das Motto der Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF), die vom 29.06. bis 01.07.2018 in Saarbrücken stattfand. Zur neuen ASF-Bundesvorsitzenden wurde Maria Noichl, Europaabgeordnete aus Bayern, gewählt. Die bisherige Vorsitzende Elke Ferner hatte nicht mehr kandidiert. Sehr erfreut zeigte sich die baden-württembergische Delegation darüber, dass gleich zwei Baden-Württembergerinnen nunmehr dem Bundesvorstand angehören: Claudia Schöning-Kalender wurde als stellvertretende Bundesvorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Johannah Illgner aus Heidelberg als Beisitzerin ist neu im Gremium.

28.11.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Tanja Majer erneut im AfA-Landesvorstand

 

Die Ludwigsburger Delegierten Tanja Majer, Silvio Strauß und Gerhard Jüttner bei der Landesdelegiertenkonferenz der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der AWO-Begegnungsstätte Stuttgart Ost. Tanja Majer wurde erneut in den AfA-Landesvorstand gewählt; herzlichen Glückwunsch Tanja.

14.11.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Burak Araz als stellvertretender Landesvorsitzender der AG Migration gewählt

 

Bei der Landeskonferenz in Mannheim wurde  der neue Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in Baden-Württemberg gewählt. Über 130 Genossinnen und Genossen sind aus ganz Baden-Württemberg dafür angereist. Grußworte gab es unter anderem von der SPD Landesvorsitzenden Leni Breymaier, den Juso Landesvorsitzenden Leon Hahn und Ruhan Karakul, der Landesvorsitzenden der Alevitischen Gemeinde in Baden-Württemberg.

12.11.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Ludwigsburg auf der ASF-Landesdelegiertenkonferenz

 

Unsere Ludwigsburger AsF-Frauen bei der Landesdelegiertenkonfereenz der AsF am 11.11.2017 in Weinheim/Bergstraße. 
Von links: Karin Waldmann, Olivia Rech, Monika Lehrsmacher, Inge Kaminski, Andrea Trösche

30.11.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Klares Signal für gute Arbeit und gutes Leben – Tanja Majer in AfA-Landesvorstand gewählt

 

Arbeitnehmer in der SPD diskutierten über die Zukunft.
Nur wenn im Koalitionsvertrag in breiter Form eine sozialdemokratische Handschrift erkennbar ist, kann damit gerechnet werden, dass die SPD- Arbeitnehmerschaft bei der Mitgliederbefragung der Großen Koalition zustimmt. „Dazu gehört in allererster Linie die sofortige Einführung eines bundesweiten Mindestlohns von 8,50 Euro“, betonte der Bundesvorsitzende der AfA, MdB Klaus Barthel. Sein Vize und bei der Landesdelegiertenkonferenz Baden-Württemberg der AfA souverän wieder gewählte Landesvorsitzende Udo Lutz, Stuttgart, verlangte von der SPD eine „stringente Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“.

Termine

Alle Termine öffnen.

23.03.2019 - 23.03.2019 Ortsverein Tamm: Frauen Fühstück

23.03.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr SAMMT Musikveranstaltung für junge Leute
Warum wählen? Ist Dir unser demokratischer Rechtsstaat auch wichtig? Dann misch Dich ein! Bist Du auch E …

28.03.2019 - 28.03.2019 Kommunalwahl-2019: Einreichung der Wahlvorschläge

Alle Termine

Jugend in der SPD