12.11.2017 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Ludwigsburg auf der ASF-Landesdelegiertenkonferenz

 

Unsere Ludwigsburger AsF-Frauen bei der Landesdelegiertenkonfereenz der AsF am 11.11.2017 in Weinheim/Bergstraße. 
Von links: Karin Waldmann, Olivia Rech, Monika Lehrsmacher, Inge Kaminski, Andrea Trösche

30.11.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Klares Signal für gute Arbeit und gutes Leben – Tanja Majer in AfA-Landesvorstand gewählt

 

Arbeitnehmer in der SPD diskutierten über die Zukunft.
Nur wenn im Koalitionsvertrag in breiter Form eine sozialdemokratische Handschrift erkennbar ist, kann damit gerechnet werden, dass die SPD- Arbeitnehmerschaft bei der Mitgliederbefragung der Großen Koalition zustimmt. „Dazu gehört in allererster Linie die sofortige Einführung eines bundesweiten Mindestlohns von 8,50 Euro“, betonte der Bundesvorsitzende der AfA, MdB Klaus Barthel. Sein Vize und bei der Landesdelegiertenkonferenz Baden-Württemberg der AfA souverän wieder gewählte Landesvorsitzende Udo Lutz, Stuttgart, verlangte von der SPD eine „stringente Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“.

08.04.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Trauer um Ottmar Schreiner

 

Im Alter von nur 67 Jahren ist unserer ehemaliger AfA-Bundesvorsitzender Ottmar Schreiner seiner schweren Krebserkrankung erlegen.
Ottmar Schreiner stand immer auf der Seite von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Schon sehr früh forderte er zusammen mit seiner AfA den Mindestlohn. Er hatte erkannt, dass es leider eine steigende Zahl von Beschäftigten gab, bei denen es fast unmöglich ist, zeitnah ein qualifiziertes tarifliches Entgeltsystem zu erkämpfen. Gerade für die Betroffenen wollte er schnell einen gesetzlichen Mindestlohn, um sie ein Stück vor Ausbeutung zu sichern und ihre Würde zu erhalten.

04.03.2013 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Tanja Majer neue Vorsitzende der AfA

 

Am Mittwoch den 20.2.2013 fand die Jahreshauptversammlung der AfA Kreisverband Ludwigsburg statt. Neben den Ausblicken auf das Jahr 2013 wurden Neuwahlen des Vorstandes und der Delegierten zu Landes- und Bundesdelegiertenkonferenzen durchgeführt.

09.02.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Hilde Mattheis zu Gast in Ludwigsburg

 

Einer Einladung der „Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen“ des SPD-Kreis­ver­ban­­des Ludwigsburg folgend erläuterte Hilde Mattheis MdB, die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, am 2. Februar 2012 im Haus der SPD in Ludwigsburg die Po­si­tio­nen ihrer Partei zur Reform der Pflegeversicherung und stellte sich den Fragen ihrer Zu­hö­rerinnen und Zuhörer.

„Pflege als gesamtgesellschaftliche Aufgabe stärken“ - unter diesem Motto steht das fast 30sei­tige Orientierungspapier der SPD-Bundestagsfraktion zur Reform der Pflege­ver­siche­rung, das Hilde Mattheis zur Grundlage ihrer Ausführungen vor ca. 60 Zuhörerinnen und Zu­hö­­rer im Haus der SPD in der Ludwigsburger Bärenstraße erklärte. Der Ausgangspunkt für alle Über­le­gun­gen zum Thema Pflege sei klar, denn der Anteil älterer und alter Menschen in un­­se­rer Ge­sell­schaft werde dank des medizinischen Fortschritts immer mehr ansteigen. Damit wer­­de die Not­wendigkeit, die gesetzlichen Voraussetzungen für eine leistungsfähige, qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige, aber dennoch bezahlbare Pflege ständig den sich wandelnden An­for­de­rungen an­­zu­pas­sen, immer dringlicher.

Termine

Alle Termine öffnen.

29.06.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr KV-Sitzung

10.07.2020 - 10.07.2020 Kreisveranstaltung "Digitalisierung"

20.07.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr GKV-Sitzung

Alle Termine

Jugend in der SPD