SPD siegt bei der Bundestagswahl

Veröffentlicht am 28.09.2021 in Ortsverein

Die SPD hat die Bundestagswahl mit ihrem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz gewonnen. Spannende Wochen und Monate der Regierungsbildung liegen nun vor uns und es ist zu hoffen, dass es schnell gelingt eine stabile Bundesregierung mit Olaf Scholz an der Spitze zu bilden. Die Menschen in Deutschland haben mit dem Wahlergebnis auch ihren klaren Wunsch formuliert, dass Olaf Scholz der nächste Bundeskanzler werden soll.

Dazu beigetragen haben auch die 41.373 Zweitstimmen unseres Bundestagskandidaten Thomas Utz in unserem Wahlkreis Neckar-Zaber. Thomas Utz hat einen tollen, intensiven und sehr engagierten Wahlkampf absolviert. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei ihm und zollen ihm unseren höchsten Respekt!

Thomas Utz (Foto: Benno Kraehahn)

Am Ende hat sich das große Engagement bezahlt gemacht, auch wenn Thomas Utz persönlich dem 20. Deutschen Bundestag nicht angehören wird. Herrn Fabian Gramling von der CDU gratulieren wir an dieser Stelle zum Erreichen des Direktmandats.

Insgesamt erhielt Thomas Utz 41.707 Erststimmen, das ist das 12. beste Erststimmenergebnis eines SPD-Kandidierenden landesweit in Baden-Württemberg und sind deutliche Zugewinne gegenüber der Wahl 2017. Das alles in einem herausfordernd großen Wahlkreis, bestehend aus zwei Landkreisen (Ludwigsburg und Heilbronn-Land) und insgesamt 39 Städten und Gemeinden. In unserer Gemeinde erhielt Thomas Utz 31,5% der Erststimmen, damit liegt die SPD bei den Erststimmen auf dem ersten Platz.  Ein Ergebnis, das es nur in wenigen Gemeinden in Baden-Württemberg überhaupt gegeben hat. Freuen dürfen wir uns aber auch darüber, dass die SPD in 6 Städten und Gemeinden (nämlich in Marbach am Neckar, Lauffen am Neckar, Kirchheim am Neckar, Freudental, Leingarten und Pfaffenhofen) stärkste Kraft geworden ist. In 24 Kommunen des Wahlkreises liegt die SPD weniger als 5% hinter der CDU bei den Zweitstimmen. In 14 Kommunen sind es sogar weniger als 3% und in immerhin 4 Kommunen weniger als 1%. Wer hätte das vor wenigen Monaten noch für möglich gehalten?

Nach ein paar Tagen Ruhe und Entspannung wird sich Thomas Utz wieder seinem Beruf und seinen kommunalpolitischen Aufgaben im Kreis- und Gemeinderat sowie Aufsichtsrat der Kreiskliniken Ludwigsburg widmen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die uns ihre Stimmen gegeben und uns ihr Vertrauen geschenkt haben! Herzlichen Dank auch an die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins für die Unterstützung im Wahlkampf!